Schlagwort-Archive: Mama

Danke Mama
Danke Mama avatar

Morgen am 13.Mai ist Muttertag, ein Tag in dem alle Mütter dieser Welt im Mittelpunkt stehen

Dass, was alle Menschen auf dieser Erde verbindet ist, dass wir alle eine Mutter haben oder hatten. Für die meisten Menschen bedeutet die Mutter Heimat, zu Hause, ein Heim zu haben wo man immer wieder aufgenommen wird wenn es mal an anderer Stelle nicht funktioniert hat. Unsere Mütter sind auch unsere stärksten Fürsprecher, schließlich würden sie nie etwas schlechtes über ihre Kinder sagen. Sie haben uns 9 Monate unter ihrem Herzen getragen, unsere Popos sauber gemacht wenn die Windeln voll waren, sie haben uns getröstet wenn wir traurig waren, sich mit uns gefreut wenn wir eine gute Note aus der Schule mit nach hause gebracht haben. Wenn das Taschengeld mal wieder zu schnell ausgegeben wurde, konnte man mit Kulleraugen zur Mama kommen und hat noch etwas extra bekommen. Sie sind jeden Morgen für uns aufgestanden um unsere Schulbrote vorzubereiten und haben darauf geachtet das wir uns die Zähne geputzt haben und vernünftig angezogen sind. Auch bei der Wahl der Freundin oder dem Freund geben oder gaben sie immer wertvolle Tipps auch wenn man nicht immer darauf gehört hat.

Selbst wenn man nicht mehr zu hause bei den Eltern wohnt, kümmern sie sich immer noch rührend um einen und sorgen dafür, das es einem an nichts fehlt. Kommen die ersten Enkelkinder, hat man immer eine Oma die mal auf den Nachwuchs aufpassen wenn man mal ins Kino oder zum tanzen möchte. Die Enkel werden meistens noch mehr behütet als man es selber erfahren hat, da die Mamas dann oft schon im Rentenalter sind und viel mehr Tagesfreizeit haben als zu der Zeit wo man selber noch klein war. In Süd-Europäischen Ländern wohnen die Familien oft in großen Gemeinschaften zusammen und jeder passt auf jeden auf, oft sind es auch drei oder vier Generationen die dann unter einem Dach wohnen.  Während die Herren der Familien zur Arbeit gehen oder am Wochenende zum Frühschoppen gehen und in den Gaststätten über Sport und Politik diskutieren, sind die Mamas zu hause und bereiten das Mittagessen vor und kümmern sich um den Nachwuchs. In einer behüteten Familie ist man nie alleine und die Mama ist immer für einen da. Was würden wir nur ohne euch machen. Danke Mama!