Schlagwort-Archive: lernen

Elite Mensch „der Deutsche“
Elite Mensch „der Deutsche“ avatar

Wo bleiben die Indianer wenn es nur noch Häuptlinge gibt?

Die Menschheit in Deutschland setzt sich immer mehr unter Druck, um die große Sorge um das liebe Geld vergessen, oder zumindest verdrängen zu können. Aus dem Grund muss heute jedes Kind, egal wie schlecht es auf der Grundschule ist, auf der weiterführenden Schule ein Gymnasium besuchen. Der Rat der Lehrer auf den Grundschulen wird einfach ignoriert, schließlich muss der eigene Spross etwas werden. Hinterher liegt er/sie als gescheiterte Existent den Eltern noch zu Last. Und wenn man erst einmal in die Hartz4 Spirale eingetaucht ist, na dann… Weiterlesen

Prüfungsvorbereitung und die Dummheit mancher Menschen!
Prüfungsvorbereitung und die Dummheit mancher Menschen! avatar

Wer im BFW-Köln eine Umschulung absolviert, bekommt viel für die Prüfung in die Hände gelegt…

…doch leider gibt es auch Menschen die das nicht begreifen möchten. In der Prüfungsvorbereitung paukt man überwiegend Prüfungsbögen von vorangegangenen Prüfungen, das ist schon mal ein riesiger Vorteil gegenüber derer die eine normale Ausbildung absolvieren, da die nur ein oder zweimal in der Woche zur Berufsschule gehen. Auch wenn einem diese Bögen nach einer Weile zum Halse heraus hängen, so bekommt man doch viel Wissen mit auf dem Weg das man für die Prüfung gebrauchen kann. Wenn man einen Bogen ausgearbeitet hat, macht sich ein/e Tutor/in die Mühe um den Bogen nochmals zu besprechen um alle Fehler auszumerzen. Leider gibt es aber immer wieder Menschen die ja so viel schlauer sind als ein Tutor und quatschen die ganze Zeit während der Tutor, die Tutorin die Lösungen erklären.

Das die dabei die anderen stören ist ihnen überhaupt nicht bewusst und fühlen sich noch im Recht. Für mich ist das ein klarer Fall von verpasster Erziehung, wenn schon jemand etwas für einen erklärt, dann sollte man auch so höflich sein und zu zuhören. Schließlich könnte der Ausbilder auch sagen, „macht eure Bögen und schaut in die Bücher ob ihr richtig liegt“. Und gerade die die es eigentlich nötig hätten, haben noch nicht einmal den Anstand um das zu tolerieren, echt traurig. Für die ist es eben nur wichtig den Klassenclown zu spielen, sind aber am jammern wenn sie eine Prüfungssimulation versemmelt haben. Die Quittung werden sie dann bei der Prüfung bekommen, wenn es dann heißt, Pech gehabt, nächster Versuch in sechs Monaten um die Prüfung zu wiederholen.

Leider gibt es in den Gruppen auch nur selten wenige die sich trauen den Mund gegen solcher Störenfriede auf zu machen und so bin es meistens ich der sich dann gegen diese Besserwisser auflehnt und unbeliebt macht. Aber lieber mache ich mich unbeliebt und sage meine Meinung, als ständig  eine Duckmaus zu machen und hinter dem Rücken zu lästern.

Ich hoffe nur für mich und die anderen die sich jeden Tag die Mühe machen um alles zu lernen, das wir die Prüfung bestehen und uns danach unseren Beruf erfolgreich ausüben werden.

Praktikum wir kommen
Praktikum wir kommen avatar

Schon wieder gehen einige Gruppen vom BFW-Köln ins Praktikum
Am kommenden Montag ist es nun endlich soweit, viele Umschüler die den Beruf des Bürokaufmannes anstreben fangen ihre Praktiken an. Die einen gehen in Autohäuser, die anderen in Ämter oder auch sonst wo wo man einen Praktikumsplatz ergattert hat. Ich denke ich spreche im Namen aller wenn ich schreibe das wir uns alle auf die Abwechslung freuen. Endlich können wir das erlernte mal in die Praxis umsetzen was wir in 1,5 Jahren erlernt haben. In naher Zukunft werde ich dann von meinen Erlebnissen bei meinem Praktikum berichten, ich hoffe doch stark das sich einige meiner Mitschüler sich daran beteiligen. Vor allem bin ich an positive uns negative Erlebnisse interessiert, da aus meiner Sicht ja das auch für das weitere Praktikum ausschlaggebend ist.

Ich meinerseits werde ein Praktikum in einem sozialen Kaufhaus absolvieren und habe heute schon einige Mitarbeiter dort kennen gelernt. So ist es am Montag nicht ganz so steif wenn ich um 9.15h meinen Dienst antreten werde. Aber erst einmal wünsche ich allen ein schönes Wochenende mit einem super sonnigen Samstag.

Viele Grüße Jörg