Schlagwort-Archive: Einstellungen

Wenn Menschen die Decke auf dem Kopf fällt
Wenn Menschen die Decke auf dem Kopf fällt avatar

Wie schnell manchmal Menschen ihre Meinung ändern, oder, wat, ist der bekloppt?

Menschen haben grundsätzlich unterschiedliche Meinungen, was natürlich auch sehr gut ist, schließlich gebe es sonst keine Artenvielfalt! Aber nicht nur in den Meinungen gibt es unterschiedliche Ansichten, auch im Geschmack gehen die Meinungen teilweise sehr weit auseinander, ich z. B. verstehe Menschen nicht die gerne Wein trinken. Auffassungen gibt es natürlich auch viele, ein gutes Beispiel dafür ist das halb volle oder halb leere Wasserglas. Es ist auch nicht ungewöhnlich das viele Menschen mit dem Alter andere Ansichten bekommen, schließlich lernen selbst die dümmsten Menschen noch bis zu ihrem Tod hinzu.

All diese verschiedenen Aspekte machen einen Menschen aus, das ist auch mit der Hauptgrund ob man diesen Mensch mag oder eben nicht. Häufig entstehen aus fast gleichen Ansichten auch Freundschaften, da man sich durch relativ gleiche Interessen und die Art diese anzugehen auf dem selben Level bewegt. Wenn sich dann Ansichten oder Interessen mit den Jahren ändern, kann man auch sehr gut damit umgehen, da so etwas meistens schleichend von statten geht. Leider aber ändern sich Ansichten und Einstellungen auch schlagartig und dieses kann zu einem schweren Bruch in einer Freundschaft führen. Schlimm ist es besonders, wenn eine Einstellung radikal wird. Was muss passieren um das man von jetzt au gleich sich so radikal um 180° drehen kann? Sind einem die paar Quadratmeter Wohnfläche zu wenig geworden, da einem die Decke auf dem Kopf fällt? Hat man zu viel Zeit um sich von den Medien beeinflussen zu lassen? Ist man eventuell einer Religion oder einem Verein beigetreten der einem beeinflusst?

Solche Fragen kann eigentlich nur die Person selber beantworten, die sich halt um diese 180° gedreht hat. Auf der anderen Seite kann allerdings dadurch auch eine Freundschaft in die Brüche gehen, da der andere Part bei dieser Freundschaft nicht mit dem klar kommt was der andere auf einmal für eine Einstellung hat. Schade eigentlich!