Schlaflos
Schlaflos avatar

Einsamkeit und ein Leben im Wandel

Vorab möchte ich mich bei allen bedanken die diesen Blog regelmäßig lesen und vor allem meine teilweise verrückten Beiträge kommentieren. Ich bin ein absolut authentischer Mensch der seine Gefühle zu Papier, oder in diesem Fall in diesen Blog schreibt. Ich hätte niemals gedacht das es so viele Menschen gibt die sich meinem zum Teil geistigen Dünnschiss durchlesen und mir sogar noch wertvolle Tipps geben. Das soll jetzt nicht negativ auf die Kommentare bezogen sein, sondern eher auf meine verwirrten Gedankengänge. Ich schreibe einfach das was mich bewegt und da ich nicht gerne Menschen damit langweile, indem ich denen meine Geschichten erzähle, schreibe ich diese lieber nieder. So weiß ich wenigstens, das es die Menschen interessiert die sich diese Beiträge durchlesen.

Aktuell bin ich Single mit der guten Hoffnung eine Frau kennen zu lernen, die dann hoffentlich die letzte Frau in meinem Leben sein wird. Ich bin wirklich überrascht wie viele Frauen im Internet verzweifelt nach einen Partner suchen. Männer, was ist los mit euch? Wollt ihr immer nur Frauen für eine schnelle Nummer haben um dann am nächsten Wochenende wieder die nächste Frau klar zu machen? Denn bei so vielen Frauen die einen festen Partner suchen, kann ich mir das nicht anders erklären. Manche Frauen scheinen sogar so verzweifelt zu sein, das sie überhaupt nicht mehr auf das Alter des jeweiligen Mannes schauen. Ich werde Recht bald 49 Jahre alt und habe Angebote von Frauen bekommen, die jünger als meine eigenen Kinder sind. Falls jetzt die Frage aufkommt ob ich ein altes Bild von mir verwende, Nein, ich nutze immer aktuelle Bilder auf solchen Dating Seiten.

Ich hatte in den letzten Wochen mit mehreren Frauen geschrieben und habe auch teilweise tiefergehende Gespräche mit einigen geführt. Dabei erfährt man sehr viel über das Leben der jeweiligen Personen und man muss doch sehr aufpassen, dass das Gefühl der Zuneigung nicht in ein Beschützerverlangen übergeht. Denn was so manche Frau in ihrem Leben schon durchgemacht hat, lässt keinen Menschen kalt, wahrscheinlich nur denen, die das den Frauen angetan hat. Ich habe zwar breite Schultern, aber auch ich kann nur eine Frau glücklich machen. Irgendwie habe ich auch das Gefühl das ich mit zunehmenden Alter immer emotionaler werde. Wenn ich mal wieder eine erschütternde Lebensgeschichte gehört oder gelesen hatte, lag ich danach die ganze Nacht wach und habe mir meine Gedanken zu dieser Geschichte gemacht. Ein Rat der eigentlich immer als erstes genannt wird ist, warum trennt sich die Person dann nicht von ihrem Partner? So leicht ist das aber nicht immer. Oft sind Frauen finanziell abhängig von ihrem Mann und dieser weiß das natürlich und nutzt das dann aus.

Ich finde eine Partnerschaft sollte immer auf Augenhöhe gelebt werden, egal ob der Mann oder die Frau mehr Geld nach hause bringt. Generell sollte Geld kein Thema in der Partnerschaft sein. Als Paar sollte es eine gemeinsame Kasse geben und beide haben das gleiche Recht das Geld zu verwalten. Denn wenn man seinen Partner im Punkto Geld nicht vertrauen kann, taugt die Partnerschaft auch nichts. Vor allem sollte man auch immer über alles reden, auch wenn einem das Thema selber nicht belastet, dem Partner scheint es aber eben zu beschäftigen und das sollte dann auch besprochen werden!

Arbeitet jeden Tag an eurer Beziehung denn sie ist es Wert. Schließlich habt ihr euch irgendwann einmal in diesen Menschen verliebt der Seite an Seite mit euch durchs Leben geht. Und für die vielen Singles auf dieser Welt habe ich auch einen Rat, gebt jeden Menschen den ihr kennen lernt die Chance die er verdient und vergleicht diesen Menschen nicht mit einer vergangenen Beziehung. Denn das schlimmste was einen passieren kann ist, das man im Alter einsam und alleine ist, und wenn man ehrlich zu sich selber ist, möchte das niemand von uns.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Sonntag. 😉

68 Gedanken zu „Schlaflos
Schlaflos avatar

  1. Martin

    Hallo Schatti,
    was ist denn aus deiner Kenianerin geworden ? Die Du in deinen Blogs so hoch gelobt hast.
    Mit Frauen aus Manila, sei vorsichtig. Besser und liebevoller sind Philippinische Frauen vom Land
    aus der Visaya Region. Bohol, Leyte, Cebu, Negros Oriental, oder Negros Oxidental

    Antworten
  2. Annie

    Deine Worte in anderen Männers Ohren. Ein Paar Männer die sich 1. Erwachsen verhalten und 2. Eine feste Beziehung wollen sind leider wirklich Mangelware. Würde mich freuen wenn dein Blog noch von vielen anderen Männern gelesen wird. 😉

    Antworten
  3. Theo Rummel

    Hallo Schatti,

    schön von dir zu hören!

    Heisst das nun auch, dass deine Pläne mit Manila nicht mehr aktuell sind?
    Ich wünsche dir wirklich nur das beste!
    Du bist ein Mensch mit dem Herzen an der richtigen Stell!

    Antworten
    1. Schatti

      Hallo Theo,

      leider ja, und bis heute hatte ich auch keinen Kontakt mehr zu dieser Frau.
      Dann habe ich heute meine E-Mails durchgeschaut und fand eine Nachricht von ihr, in der sie mir zum Geburtstag gratuliert hat. 😉

      Antworten
  4. Sophia

    Hallo Schatti!

    Ich drücke dir fest die Daumen dass es ab jetzt nurnoch bergauf geht! Ich weiß wie schwer es heutzutage ist eine richte, gefestigte Beziehung zu führen. TOI TOI TOI!!!!

    Antworten
  5. Olaf Traulen

    Mensch Schatt, du hast es kein einfaches und ruhiges Leben.
    Ich finde es erstuanlich, dass du dennoch alles gut mitmachst.
    Das zeugt von wahrer Größe! Lass dich nicht unterkrigen!

    Liebe Grüße
    Olaf

    Antworten
  6. Johanna

    Hmm.. Schatti, meine Vorposter haben Recht. Du hast echt ein leichtes Leben.
    Ich finde es dennoch toll dass du weitermachst. Nicht die Hoffnung verlieren!

    Antworten
  7. Steffy1

    So verwirrt erscheinen deine Gedankengänge gar nicht. Freut mich, dass du eine positive Sichtweise hast.

    Liebe Grüße, Steffy.

    Antworten
  8. Jens

    Lieber Schnatti,

    mich würde es auch freuen Mal wieder etwas von dir zu hören.

    Ich hoffe es geht dir gut und ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Antworten
  9. Basti

    Ach niemals aufgeben, ich hatte die Hoffnung auch schon verloren und habe eine ganz tolle Frau gefunden als ich am wenigsten danach gesucht habe. Für jeden gibt es den passenden Partner da draussen

    Liebe Grüße

    Basti

    Antworten
  10. Ümit

    Schatti,
    immer wieder, wenn ich mir deine Blogposts ansehe, fällt mir auf, wielche Rarität es ist, dass Blogger so authentisch wie du sind.

    Behalte deine Echtheit und Direktheit um jeden Preis bei… und kopf HOCH! 😉

    Antworten
  11. Lisa

    Hallo, lieber Schatti,

    sehr authentisch geschrieben. Und hoffentlich haben noch mehr Männer da draußen so eine Sichtweise wie Du. Ich wünsche Dir, dass du eine tolle Frau findest, die zu Dir passt, und Du zu ihr. Und dass es die letzte ist, wie Du so schön gesagt hast.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Antworten
  12. Olaf G

    Würde mich ja schon interessieren, wie deine Geschichte am Ende ausgegangen ist.
    Wie dem auch ist, ich wünsche dir schon jetzt einmal schöne Weihnachtsfeiertage.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*