Frauen haben immer Recht!
Frauen haben immer Recht! avatar

Sobald man mit einer Frau zusammen zieht ist der Mann verloren, da die Frau immer Recht hat!

Ich bin so glaube ich, noch einer der wenigen Menschen die ihre erste feste Freundin auch geheiratet haben. Mittlerweile kommen da schon 27,5 Jahre zusammen in denen wir gemeinsam durch dick und dünn gegangen sind. Verheiratet sind wir auch schon mittlerweile 22,5 Jahre, was nicht immer leicht ist. In so vielen Jahren lernt man seinen Partner immer besser kennen, heute verstehen wir uns schon fast wortlos, leider liegt die Betonung auf dem Wort „fast“. Welcher Mann kennt das nicht, die Frau bestimmt gerne über die Wohnungseinrichtung und die dazu gehörige Dekoration. Um Diskussionen zu vermeiden, geben wir oft schnell nach, da es sowieso nichts bringt mit seiner Frau darüber zu diskutieren. Frauen würden auch nie einen Fehler im Nachhinein eingestehen, schließlich müssen sie ja immer Recht behalten.

Ein kleines aber relativ teures Beispiel ist unser Flur und Küchenbelag. Als wir damals einen neuen Fußboden für die beiden Räume haben wollten, war es schnell klar, dass wir Fliesen haben wollten, bis dahin waren wir uns also einig. So wie Frauen nun mal sind, blättern sie erst einmal alle Baumarkt Prospekte durch um sich nach Angeboten um zuschauen. Für mich war klar, ich wollte etwas massives haben, Terracotta oder Feinsteinzeug, ich denke da sind wir Männer uns einig. Meine Frau dagegen wollte etwas helles, weiße Fliesen sollten es sein, ok, ein wenig melliert durften sie schon sein. All meine Versuche ihr das auszureden oder sie vom Gegenteil zu überzeugen schlugen fehl, wie auch sonst. Schließlich waren die Dinger ja im Angebot und es gab sogar günstige Leibchen(Wand-Abschlussfliesen) dafür, wie toll. Beim einpacken ins Auto und auf der Fahrt nach Hause habe ich mir schon ausgemalt wie das hinter her aussehen mag wenn da überall weiße Fliesen liegen, oh Gott.

Wie der ordentliche Handwerker nun mal ist, wurde der alte Lenoliumboden aus dem Flur und der Küche gerupft und schon konnte der Fliesenkleber angerührt werden. Intelligenter Weise läuft unser Flur konisch zu, gut das mir das am Anfang schon aufgefallen war. Nachdem die erste Reihe lag, war meine Frau hell auf begeistert, „das wird mal richtig klasse aussehen“, waren ihre Worte, warte mal ab dachte ich mir nur. Na ja, nach zich Ecken und Kanten lagen die Fließen im Flur und am nächsten Tag konnte ich verfugen. Die dösigen Leibchen noch verarbeitet und schon war der Flur und die Küche fertig. Meine Frau total happy und ich den Schalk im Nacken, „warte nur ab“ dachte ich mir und so brauchte es nur wenige Tage bis Freunde mit Kindern bei uns zu Besuch waren. Der kleine Sohn, gerade 5 Jahre jung, spielt im Flur mit der Deko meiner Frau und flutsch fliegt ein Porzellanengel auf die neuen Fliesen. Knack, da war sie die erste Macke in der schönen weißen Fliese. Natürlich kann man dem Jungen keine Schuld geben, aber nachdem die Freunde mit ihrem Kind wieder weg waren, konnte meine Frau sich das nicht erklären, das die Fliesen so schnell kaputt gehen. Tcha gute Frau, Hauptsache im Sonderangebot ne!

Da meine Frau und auch ein großer Teil meiner Kinder, also alle drei, es nicht so mit Sachen festhalten haben, viel nach und nach in der Küche die eine Gabel, Messer oder Löffel auf die tollen Fliesen. Natürlich kam bei jedem Fall auch eine neue Macke hinzu. Und wehe ich habe ihr gesagt, „hättest Du mal auf mich gehört“, da war aber ein Donnerwetter los. Heute kann man die Macken schon nicht mehr zählen, ich habe es auch schnell aufgegeben die kaputten Fliesen auszutauschen, da eh immer wieder neue hinzu kamen. Und dann kam ja noch unser schwarzer Hund, der ein paar Jahre nach dem Fliesen ins Haus zog, der natürlich auch mindestens zweimal im Jahr im Fellwechsel ist. Im Welpen-alter ging das ja noch, da hat das Fräulein noch keine Haare verloren, aber jetzt ist es der pure Wahnsinn. Sobald der Fellwechsel anfängt, kann man täglich über diese bescheuerten weißen Fliesen saugen, da es sonst aussieht wie im wilden Westen wenn die vertrockneten Büsche durch die Prärie kullern. Natürlich ist auch das, laut meiner Frau kein Problem, klar, sie geht arbeiten und ich arbeite von zu Hause aus, wer hat da wohl Staubsaugerdienst?

Jetzt fragt Ihr euch bestimmt, warum schreibt der uns diesen Quatsch. Das kann ich Euch sagen, unser Hund ist seit mittlerweile zwei Monaten im Fellwechsel und ich darf so gut wie jeden Tag diese dösigen weißen Fliesen saugen! Aber wie lautet doch so schön der Titel, Frauen haben immer Recht und beim nächsten mal kommen vernünftige Fliesen ins Haus, schließlich ist das ja Eigentum und keine Mietwohnung, da kann man ruhig den einen oder anderen Euro investieren!

PS: Wenn Eure Frau weiße Fliesen haben möchte, dann zeigt ihr kein Prospekt vom Baumarkt, sondern diese kleine Geschichte, eventuell habt Ihr Glück und sie überlegt es sich anders. Secret

 

 

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

14 Gedanken zu „Frauen haben immer Recht!
Frauen haben immer Recht! avatar

  1. Nathalie

    Und da bin ich auch mal wieder :),

    Da hätte sie lieber mal auf dich gehört, mein Schatz hat das damals einfach bei uns entschieden. Ich wollte ja auch was helles haben, (sieht auch einfach toll aus) aber er hat mich da gar nicht wirklich beachtet, meinte ich solle das Werkeln ihm überlassen, ich könnte ja dann die Vasen auf den Tisch stellen. Damals war ich ziemlich sauer, aber inzwischen bin ich wirklich froh das wir dunkle, massive Fließen haben. Bis bald,

    lg Nathalie

    Antworten
    1. Schatti Beitragsautor

      Freut mich das Du wieder da bist Nathalie,

      Frauen sind ja nicht alle gleich und meine ist eher eine Frau die sich nicht gerne überzeugen lässt bevor sie es nicht selber gesehen oder erlebt hat. Sie muss jetzt halt mit diesen Fliesen leben und ich damit das ich sie absaugen darf. 🙂

      Da wir ja noch eine Weile in diesem Haus leben werden, kommen irgendwann auch wieder andere Fliesen da rein. 😉

      LG Jörg

      Antworten
      1. epo hmo ppo

        . Your favorite reason seemed to be at the web the easiest thing to bear in mind of. I say to you, I definitely get annoyed even as people consider issues that they just don’t recognise about. You controlled to hit the nail upon the top as smartly as defined out the entire thing without having side-effects , people could take a signal. Will probably be back to get more. Thanks!

        Antworten
  2. Karin

    Nun vielleicht ist es auch so wie bei unserer Beziehung. Mein Mann sagt immer, Du hast recht und ich habe meine Ruhe. Wir fahren beide gut bei diesem System.

    Antworten
  3. Karla

    Ich glaub, da hätte sich mal jemand durchsetzen sollen bei seiner Frau 🙂 Ihr gebt euch einfach mit zu viel leicht zufrieden. Für Frauen muss immer alles perfekt sein. Außerdem hast du damit zumindest anfänglich Geld gespart, denn die Fliesen waren ja im Angebot 😉

    Antworten
  4. Patrick

    Also anfänglich Geldsparen nur um mal was zutesten wie es wirkt geht bei mir gar nicht. Meine Freundin hat da, Gott sei dank, nicht die Macke OH-DAS-SCHAUT-SO-SCHNICKE-AUS-DASS-WILL-ICH-HABEN!, sondern sie lässt gerade was so die Einrichtung der Wohnung, etc mit sich reden. Zwar gibt es auch erstmal die Angebote und Vergleiche die gezogen werden müssen, nicht desto trotz wenn man mit Argumenten kommt die vernünftig klingen lässt sie sich schon überzeugen 🙂

    Antworten
  5. Kathryn

    Habe gerade herzlich über deinen Artikel lachen müssen… Frauen haben nun mal Recht, jeder Mann sollte das eigentlich wissen heutzutage… 😉

    Antworten
    1. Schatti Beitragsautor

      Um den Frauen hold zu bleiben, muss ich Dir in einigen Fällen recht geben Kathryn. Leider gibt es aber auch Momente, da glaube ich, wenn Mario Barth über seine Freundin spricht, dass das meine Frau ist.

      Bestes Beispiel: Kühlschrank auf, meine Frau brabbelt etwas hinein, Kühlschrank zu! Danach kommt sie ins Wohnzimmer und fragt mich was ich dazu sage?

      Ich könnte Bücher mit Beispielen dieses Verhaltens meiner Frau füllen, aber sie arbeitet in einer leitenden Position und ich möchte sie nicht bloßstellen. 😉

      LG Jörg

      Antworten
  6. David

    Eine Frau hat immer recht… Das sage ich zu meiner Freundin, wenn sie sagt sie wäre zu Dick.. Also in einer Beziehung kann man sowas sagen, dass eine Frau immer recht hat, wieso? Weil es Deine Frau ist. Aber sonst kann ich nicht bestätigen, dass eine Frau immer recht hat. Kein Mensch ist allwissend, auch nicht Männer.

    In diesem Sinne, schöner Post und ich wünsche dir noch viele weitere und gesunde Jahre mit deiner Frau1 🙂

    Lieben Gruß
    David

    Antworten
  7. Heimwerker

    Super Geschichte. Die Sache mit den weißen Fliesen hat sich bei uns erledigt seitdem wir in einer Mietwohnung leben, wo – du wirst es ahnen – überall weiße Fliesen liegen. Auf den ersten Blick sieht das super lichtdurchflutet aus. Toll, so eine offene Bauweise und überall die hellen Böden.

    Bei Sonnenschein kommt uns jetzt eher so vor, als ob wir von überall geblendet werden. Da brauchst du eine Sonnenbrille, um nicht dauernd niesen zu müssen

    Ich glaube für das Wohlbefinden sollten wir uns eher an der Natur orientieren. Wo auf der Welt ist der Boden hell? Vielleicht auf Ko Samui mit strahlend weißem Sandstrand. Als Nordeuropäer sind wir doch eher an einen braunen Waldboden gewöhnt. Geh mal raus in die Natur und schaue auf den Boden herunter.

    Welche Farbe siehst du? Dunkel! Dunkler Asphalt, dunkle Blätter die am Boden liegen.

    Nach dieser Erfahrung würde ich nie wieder weiße Fliesen verlegen.
    Mal ganz zu schweigen davon, dass dein 5-Jähriger bestimmt auch gerne mit verdreckten Schuhen nach Hause kommt. Super, dann hast du so viel Spaß beim Putzen und Staubsaugen wie ich; mit zwei Frauen im Haushalt, die lange Haare haben und dauernd Haare verlieren 😉

    Viele Grüße von einem Hausmann als Leser,
    Thorsten

    Antworten
  8. Jörg

    Hi Schatti,
    ich bin vor zwei Monaten mit meiner Freundin zusammengezogen und bis jetzt ist echt noch alles super. Manchmal zicken wir uns leicht an weil ich im Haushalt mal wieder etwas zu faul bin – aber ich habe ihr jetzt einen Staubroboter gekauft, sodass ich in Sachen Staubsaugen aus dem Schneider bin 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*